Ausverkauft

22.10.2019, 18:00 Uhr
Eintritt: 22,- €
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Die AWO wird in diesem Jahr 100 Jahre – Clara Schumann wäre 200 geworden! Deshalb widmet ihr die bekannte Pianistin Marina ein besonderes Konzert. Dass Clara Schumann mit ihrem umfassenden Wirken eine außergewöhnliche Persönlichkeit ihrer Zeit war, davon zeugt auch der Briefwechsel mit Robert Schumann, aus dem der Schriftsteller Gino Leineweber und Sabine Witt lesen werden. Programm: Clara Schumann: Notturno und Ballade aus „Soirees musicales“ opus 6; Romanze aus opus 21. Robert Schumann: Phantasie opus 17 (Auszüge); Kinderszenen opus 13 (Auszüge); Kreisleriana opus 16 (Auszüge).

Künstler*innen: Marina Savova, Gino Leineweber, Sabine Witt