Tickets reservieren

04.03.2018, 18:00 Uhr
Eintritt: 15,-/ 10,- €
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Kuriosa der Liebe und des Lebens

 

Mit ihrem Programm Eine kleine große Sehnsucht nehmen Viktoria Rok und Lene Clara Strindberg den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise, die zum Träumen und Schmunzeln einlädt und von der man mit einem Lächeln auf den Lippen in den Alltag zurückkehren kann.  Die Musikerinnen lassen in ihrem aktuellen Programm ein einfühlsames musikalisches Mosaik aus Liedern, Chansons und Klavierwerken von u.a. Britten, Satie und Hollaender entstehen: Sanfte und fröhliche Lieder wechseln mit dramatischen Stücken, komischen Songs und berührenden Chansons über die „Kuriosa der Liebe und des Lebens“.

Fotografin Anke Raloff

Das junge Duo gründete sich Anfang 2017 in Hamburg. Eine Besonderheit, die dieses Duo auszeichnet, liegt darin, dass die Künstlerinnen – Viktoria Rok, Piano und Lene Clara Strindberg, Gesang – alle Werke in den Originalsprachen aufführen.
Dabei profitieren sie von ihren jeweiligen zweiten Muttersprachen: Viktoria Rok ist ursprünglich aus St. Petersburg und Lene Clara Strindberg hat Norwegische Wurzeln.

 

Fotograf Benjamin Hüllenkremer