Ausverkauft

05.09.2019, 19:00 Uhr
Eintritt: 15,- / 10,- €
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Vortrag: PAMIR Decksjunge Arnd
Krischa Weber, Cello
Daria K. Iossifova, Klavier

Programm:
Die 1911 bei Blohm & Voss in Hamburg gebaute PEKING wird jetzt restauriert und dann als Museumschiff ein prächtiger Blickfang im Hamburger Hafen sein.
Die Leistungen der großen Laeisz-Frachtsegler und ihre Besatzungen auf den Weltmeeren, wurden vor vielen Dekaden erbracht. Der PAMIR-Decksjunge-Arnd, der vor 64 Jahren auf zwei Reisen nach Südamerika zur Besatzung gehörte, wird mit Fotos und Film-Clips von der Schönheit und Dynamik der Großsegler berichten. Begleitet wird er von Krischa Weber, Cello und Daria K. Iossifova, Klavier.