• Beginn:
  • Veranstaltungsort: Alfred Schnittke Akademie
  • Event: Herbsthauch,
Tickets reservieren

04.11.2018, 18:00 Uhr
Eintritt: 15,- €/ 10,- €
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Felix Mendelssohn-Bartholdy

Präludium und Fuga op.35, e-Moll

Ludvig van Beethoven

Sonata quasi una Fantasie op.27 Nr.2, cis_Moll ( “ Mondschein “ )
Adagio sostenuto
Allegretto
Presto agitato

Pause

Robert Schumann

Kreisleriana op.16

Lässt doch spielende Wind nicht vom Strauch,
Bis er ihn völlig gelichtet.
Alles, o Herz, ist ein Wind und ein Hauch,
Was wir geliebt und gelichtet.

Aus dem Gedicht “ Herbsthauch “ von Friedrich Rückert


Marina Savova ist Konzertpianistin mit ausgeprägter solistischer Tätigkeit und grosser Zuneigung zur schöpferischen Zusammenarbeit mit Kammermusikern, Schauspielern und Schriftstellern.
Sie ist Mitglied der Hamburger Johannes-Brahms-Gesellschaft sowie seit 1997 der Hamburger Autorenvereinigung. Mit deren Schriftstellerinnen und Schriftstellern ist sie in der gemeinsamen Programmarbeit für Buchvorstellungen, Portraitabende sowie zu Poesie und Lyrik eng verbunden; eine langjährige Zusammenarbeit gibt es dabei mit dem Ehrenvorsitzenden Gino Leineweber.
Marina Savova erhält nacheinander ihre Klavierdiplome der Musikakademie Sofia bei Prof. Kurtev und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Nattkemper.
Sie ist Stipendiatin der Oscar und Vera Ritter-Stiftung, geht als Erasmus-Stipendiatin an das Conservatoire Nationale Supérieur de musique et de dance de Paris in die Klasse von Prof. Gérard Fremy sowie Cyril Huvé und nimmt, neben weiteren Meisterkursen, über fünf Jahre regelmäßig an den Meisterkursen von Fausto Zadra seiner École international de piano R.Schumann in Lausanne teil; durch ihn wird sie maßgeblich künstlerisch geprägt und inspiriert.
Marina Savova absolviert bei Prof. Manz in Nürnberg ihr Konzertexamen mit Auszeichnung sowie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg den Master of Art der Klavierpädagogik bei Prof. Almeida.
Klavierrecitals, Konzerte mit Orchestern als auch mit Kammermusikensembles und Klavierduo führen sie durch Deutschland und die Schweiz, nach Bulgarien, Italien, Frankreich, Spanien und Japan; dabei entstehen Radio- und Fernsehaufnahmen.
Marina Savova ist Klavierdozentin an der Alfred Schnittke Akademie International Hamburg sowie am Recital Musikforum Hamburg und lebt in Hamburg.