Freier Eintritt

26.01.2019, 19:00 Uhr
Eintritt: frei
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Der 18-jährige Felix Gazzaev, Musikstudent aus St. Petersburg, hat bei Jugendwettbewerben bereits internationale Auszeichnungen erhalten. Preise, Stipendien und Festivals in Russland, Deutschland, Spanien und England prägen seinen Weg bei Soloauftritten und als Solist vor großem Orchester. Anlässlich seines Besuchs bei dem Meisterkurs bei Irina Chichina gibt er sein Solo-Konzert in unserem Hause:

Programm:

J. Brahms Violinsonate Nr.2 op.100
J. Brahms Ungarischer Tanz Nr. 7
N. Paganini  Adagio aus dem Violinkonzert Nr.4
N. Milstein Paganiniana
M. Ravel Zigeuner Rhapsodi für Violine und Orchester
M. Ravel Blues aus der Violinsonate Nr.2
S. Rachmaninov- F. Kreisler Variation Nr.18 auf ein Thema von Paganini