Tickets reservieren

21.01.2022, 17:30 Uhr
Eintritt: 20,-€ / ermässigt 10,-€
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Ensemble Variante Hamburg

Das Hamburger Ensemble Variante verfügt über ein vielseitiges Kammermusikprogramm, das sich durch seine klangliche Flexibilität auszeichnet. Die Kernbesetzung besteht aus Klarinette, Violine, Viola und Violoncello. Hinzu kommen wechselnde Solisten und Instrumentalisten. Die Gründer Nariman und Farac Akbarov legen besonderen Wert auf die Eigenverantwortlichkeit der Ensemblemitglieder. Diese Grundlage ermöglicht die originelle und flexible Interpretation von Werken, die über den Standard eines typischen Kammermusik-Ensembles hinausgeht. Jedes Mitglied verfügt über umfangreiche internationale Konzert- und Musikfestivalerfahrung und war bereits Gewinner von Musikwettbewerben.

 

Agnes Probst – Violine
Olga Pak – Violine
Florian Huber – Viola
Lise Guérin – Viola
Nariman Akbarov – Cello
Mario Alarcon Cid – Cello

Programm

Piotr Tschaikowsky
Streichsextett d-Moll op. 70 »Souvenir de Florence«

Arnold Schönberg
Verklärte Nacht / Streichsextett d-Moll op. 4

 

Aktuelle Regeln finden Sie hier