Tickets reservieren

20.06.2024, 19:30 Uhr
Eintritt: 20,- / 10,- €
Alfred Schnittke Akademie International, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg


Der Viola einmal ein ganzes Konzertprogramm zu widmen, deren besondere klangliche Qualitäten im Orchester oder innerhalb der Kammermusik zuweilen in den Hintergrund treten, ist schon seit längerem ein Anliegen von Roswitha Killian, die neues Mitglied im Organisationsteam der Hörsalon-Konzertreihe ist.
Die Viola da braccio, zu deutsch Bratsche, ist ein besonders warm klingendes Instrument. Das Programm ist somit ein kleines Fest für die Bratsche, indem es mit Spielfreudigem, Melancholischem, Heiterem, Gesanglichem und vielem mehr die klangliche Vielfalt des Instruments erlebbar macht.
Wie die Viola zu den verschiedenen Zeiten der Musikgeschichte in Szene gesetzt wurde, kann in diesem besonderen Konzert erlebt werden. Lassen Sie sich überraschen!

4x Viola: Roswitha Killian, Maja Hunziker, Johanna Lamprecht, Ada Meinich
Werke von York Bowen, Frank Bridge, Max von Weinzierl, W. Fr. Bach u.a.